Gesund essen? Gutscheine von Schnellrestaurants ignorieren!

Dass gesundes Essen ein nicht unerheblicher Bestandteil am gesunden Leben ist, sollte für die meisten Menschen kein Geheimnis mehr sein. Trotzdem lassen eben diese sich durch Gutscheine von McDonald’s und anderen Schnellrestaurants locken und verspeisen, dort angekommen, größtenteils nicht sonderlich gesunde Nahrung. Nächstes mal, wenn mal wieder ein Gutschein eines der berühmt-berüchtigten Schnellrestaurants in der Post liegt, einfach nicht auf den Gutschein eingehen. Es ist ja nicht so, dass der Gutschein uns nun dazu zwingt, etwas dort einzukaufen. Ganz und gar nicht. Es ist um ein vielfaches gesünder, wenn man einfach zuhause sein Essen entsprechend zubereitet und dieses dann auch genießt, ohne sich Gedanken über eventuelle Stuhlgangprobleme zu machen. Denn ein heiß gebratenes Hühnerfilet hat bis jetzt noch niemanden umgebracht. Ab und zu einen Salat aus Tomaten, Gurken und, wenn einem dies etwas zu Stumpf ist, ein bisschen Salz und Dressing dazu. Wenn diese Tipps eingehalten werden, erkrankt man ganz sicher nie wieder an schlechtem Essen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>